[WordPress] Mehrere Sidebars nutzen

WordPress bietet nun schon seit einiger Zeit die Möglichkeit sogenannte Sidebars zu nutzen. In die Sidebar können dann Widgets gelegt werden, die die Webseite interessanter machen. WordPress bietet hier eine ganze Reihe von bereits vorbereiteten Widgets, die im Widgetbereich des Themes per Drag and Drop in die Sidebar geschoben werden können. So können auf einfache Art und Weise die letzten Kommentare, die Schlagwörter, Links und vieles mehr angezeigt werden, ohne dass eine Anpassung am Theme notwendig ist.

In manchen Themes kann der Einsatz von mehr als einer Sidebar sinnvoll sein. Besonders wer viele Widgets nutzt, schafft so mehr Übersicht und kann die Widgets gruppieren. Mit WordPress ist dies relativ einfach zu realisieren.

In diesem Tutorial zeige ich, wie ihr zwei Sidebars in euer Theme einbindet.

Sidebars registrieren

Wir müssen WordPress zunächst mitteilen, dass wir die Funktion der dynamischen Sidebars nutzen möchten. Dies erfolgt durch einen Aufruf in der functions.php. Wer in seinem Theme bereits eine Sidebar nutzt, wird folgenden Eintrag (oder so ähnlich) dort finden:

if ( function_exists('register_sidebar') )
register_sidebar();

Für die Nutzung von mehr als einer Sidebar reicht bereits folgende Veränderung:

if ( function_exists('register_sidebars') )
register_sidebars(2);

Allerdings bietet es sich an, die Sidebars zu betiteln, so dass der Name der Sidebar im Widget-Bereich angezeigt wird.

Das erreicht ihr, indem ihr den obigen Eintrag so abändert:

if ( function_exists('register_sidebar') )
register_sidebar(array(
  'name' => 'Sidebar rechts',
));
register_sidebar(array(
  'name' => 'Sidebar links',
));

Hier können auch noch weitere Anpassungen vorgenommen werden. Mehr Informationen dazu gibt es in der Funktions-Referenz.

In das Theme einbinden

Die Sidebars sind nun für den Einsatz bereit. Wir müssen sie nur noch in das Theme einbinden. Der Aufruf der Sidebars erfolgt nun an entsprechender Stelle mit dem Aufruf

<?php
if ( function_exists('dynamic_sidebar') && dynamic_sidebar('sidebar-links') ) :
?>

und

<?php
if ( function_exists('dynamic_sidebar') && dynamic_sidebar('sidebar-rechts') ) :
?>

oder mit

<?php
if ( function_exists('dynamic_sidebar') && dynamic_sidebar(1) ) :
?>

und

<?php
if ( function_exists('dynamic_sidebar') && dynamic_sidebar(2) ) :
?>

sofern ihr keine eindeutigen Namen vergeben habt.

Das war’s auch schon.

In meinem Theme ‚DREI‘ habe ich zwei Sidebars, links und rechts des Inhaltsbereichs, integriert. Magst du mal schauen?

Dein Kommentar