• 17. November 2009
  • 0
  • Technik
  • [Access 2007] Summenzeile in Datenblättern

    Wer zum Darstellen seiner Datensätze die Datenblattansicht nutzt, hat vielleicht schon einmal die Summenfunktion vermisst. Stellt man die Datensätze dagegen in einem Endlosformular tabellarisch dar, ist es kein Problem Summe oder Anzahl berechnen zu lassen. Ich habe mir bisher immer mit einem  Datenblatt als Unterformular beholfen und im Hauptformular dann die Summe errechnen lassen. Seit Access 2007 ist dies nicht mehr notwendig.

    In sämtlichen Datenblättern kann man nun Summen berechnen, Datensätze zählen, Minimal- und Maximalwerte auswerten lassen und vieles mehr. Dafür muss nur der Button ‚Summen‘ auf dem Register ‚Start‘ in der Datenblattansicht gedrückt werden.

    acc_summ

    Schon erscheint unter dem letzten Datensatz eine Summenzeile, in der man die Berechnungen für jedes Datenfeld einstellen kann.

    acc_summ_db

    Thematisch ähnliche Artikel

    Dein Kommentar