Artikelarchiv für das Schlagwort "windows server"

Regelmäßige Sicherung von MySQL-Datenbanken unter Windows

Ihr betreibt einen MySQL-Datenbankserver unter Windows? Sichert ihr auch brav regelmäßig eure Datenbanken? Das ist nicht schwer und kann ohne zusätzliche Software realisiert werden. Ich zeige hier eine Möglichkeit zur regelmäßigen Sicherung von MySQL-Datenbanken unter Windows. Wir nutzen dazu die Bordmittel des MySQL-Servers sowie die Windows Aufgabenverwaltung.

Weiterlesen →

[Office 2010] OCR-Texterkennung

In vorherigen Office-Versionen gab es die Möglichkeit mit dem Programm Microsoft Office Document Scanning Texterkennung von Tiff-Dokumenten durchzuführen. Auch mit der neuesten Office-Version 2010 ist dies möglich, allerdings nicht mehr mittels Microsoft Office Document Scanning. Das gibt es nämlich nicht mehr.

Microsoft hat die Funktionalität, warum auch immer, nun im Programm One Note integriert. Schön wäre natürlich eine nahtlose Integration in allen Anwendungen, insbesondere in Word. Aber vielleicht wird dies ja mit einem späteren Servicepack nachgeholt.

Anhand einer Tiff-Datei zeige ich kurz die Vorgehensweise für OCR (Optical Character Recognition).

Weiterlesen →

[Windows] Programme per Tastenkombination ausführen

Kurzer Windows-Tipp: wisst ihr, dass ihr jedes Windows-Programm mit einer von euch festgelegten Tastenkombination starten könnt? Ruft dazu die Eigenschaften der Programmverknüpfung auf, für das ihr eine Tastenkombination festlegen möchtet. Als Beispiel nehme ich hier mal den Windows Rechner.

Klickt in das Feld „Tastenkombination“ und gebt auf der Tastatur eine entsprechende Kombination ein, wie z.B. STRG + Alt + R. Den Erfolg seht ihr, wenn in dem Feld die von euch eingegebene Kombination erscheint:

Drückt ihr nun die Tasten STRG + Alt + R startet der Windows-Rechner.

Das funktioniert übrigens auch mit Datei- oder Ordnerverknüpfungen.

Der ultimative Heimnetzwerk-Guide (Teil 3 – Freigaben, WLAN und Fehlerdiagnose)

Dritter und letzter Teil meines Heimnetzwerkguides. Im zweiten Teil haben wir unser Netzwerk eingerichtet und Grundeinstellungen vorgenommen. Ich möchte hier noch weitergehende Einstellungen aufzeigen, wie beispielsweise das Einrichten einer WLAN-Verbindung oder die erweiterten Möglichkeiten der Ordner- und Dateifreigaben. Zum Ende werden wir uns noch Möglichkeiten zur Fehleranalyse anschauen.

Weiterlesen →

Der ultimative Heimnetzwerk-Guide (Teil 2 – Router- und Windows-Konfiguration)

Okay. Im ersten Teil haben wir uns mit den Grundlagen und Grundbegriffen auseinandergesetzt, kommen wir nun zur praktischen Anwendung. Ausgangspunkt soll ein typisches Szenario mit DSL-Router sowie einem Computer und einem Laptop sein. Ziel ist es diese Geräte untereinander zu vernetzen, so dass anschließend auf allen Rechnern Internetkonnektivität besteht und Daten zwischen beiden Rechnern ausgetauscht werden können.

Weiterlesen →

Der ultimative Heimnetzwerk-Guide (Teil 1 – Grundlagen)

Die Einrichtung eines Computer Netzwerks kann viele Stolpersteine bieten. Immer wieder liest man in Internetforen über Probleme im Zusammenspiel von Computern untereinander oder ein Nichtfunktionieren der Internetkonnektivität. Dieser Guide soll Einsteigern Grundlagen im Bereich Netzwerke vermitteln und wichtige Grundbegriffe erläutern. Ich beschreibe den Aufbau sowie die Erst-Einrichtung und -Konfiguration eines typischen Windows-Heimnetzwerkes und werde auch auf mögliche Fehler sowie Möglichkeiten zur Fehlerdiagnose eingehen.

In diesem ersten Teil widmen wir uns den Basics und einigen Grundbegriffen, die im Praxisteil dieses Guides Verwendung finden.

Weiterlesen →

[iPad] Den Windows Rechner fernsteuern

Das iPad ist schon ein Alleskönner: Musik hören, surfen oder ein Spielchen zwischendurch, das iPad ist der richtige Begleiter. Es gibt unglaublich viele Apps, die einem den Alltag versüßen und erleichtern.

Vorstellen möchte ich heute ein äußert nützliches und zudem noch kostenloses App mit dem Namen Remote Desktop Lite. Diese App macht es möglich über eine Remote Desktop Connection den Windows Rechner fernzusteuern. Und das nicht nur im lokalen Netz, sondern auch über das Internet.

Weiterlesen →

[Windows Server] Domänencontroller ersetzen

Kürzlich stand bei meinem Arbeitgeber der Tausch eines Domänencontrollers (DC) an. Ein Windows Server 2003 als DC (nicht der Betriebsmaster) soll durch einen Windows Server 2008R2 64 bit ersetzt werden.

Ich habe die durchgeführten Schritte mal dokumentiert.

Weiterlesen →

[Windows] Keine Ausführung von Anwendungen per Remote Desktop

Hatte gerade mal wieder ein kurioses Windows Problem. Ein Client wählt sich per RDP (Remote Desktop) auf einem Windows 2003 Server ein. Nun soll dieser Benutzer eine auf dem Desktop liegende Verknüpfung zu einer Anwendung starten. Funktioniert nicht. Stattdessen gibt es folgende Fehlermeldung:

Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können.

Natürlich ist der Benutzer in das Active Directory eingebunden und hat alle erforderlichen Freigabe- und Zugriffsrechte. Das automatische Starten des Programms beim Verbinden (Einstellung im Active Directory) funktioniert dagegen problemlos.

Weiterlesen →

[SQL Server 2008] Kein Zugriff auf Datenbanken

Mal eine Anekdote aus meinem (aufregenden) Berufsleben: Ich hatte vor einigen Wochen die Freude einen Windows 2008 R2 Server 64-Bit inklusive SQL Server 2008 64-Bit aufzusetzen. Die Installation des Betriebssystems und des SQL Servers waren schnell vollbracht, der Server in die Domäne integriert und die Datenbanken eingerichtet. Problem: Kein Zugriff von Clients auf die SQL-Datenbanken.

Weiterlesen →